Temperaturregler für gedruckte Heizelemente Typ 161 971

Typ 161 971

Temperaturregler für gedruckte Heizelemente

Der Temperaturregler 161 971 wird eingesetzt, um eine festgelegte Temperatur zu regeln bzw. zu überwachen. Er wurde speziell für den Einsatz auf gedruckten Heizelementen konzipiert. Typische Anwendungen sind z.B. Kochgeräte, Durchlauferhitzer oder flache Heizstrahler.

Als Temperaturfühler dient eine Bimetallscheibe, die direkt auf dem Mäander der Dickschichtheizung oder einer sonstigen Heizquelle aufliegt und somit schnell auf Temperaturänderungen reagieren kann. Bei Erreichen der Abschalttemperatur wirkt die Bimetallschnappscheibe momentartig auf den elektrischen Kontakt ein und öffnet den Stromkreis. Nach der Abkühlphase schnappt sie wieder in die ursprüngliche Position zurück, der Stromkreis wird wieder geschlossen.

Der Regler ist umschlossen von einem Kunststoffgehäuse.
Er eignet sich für Abschalttemperaturen bis max. 140°C, die Temperatur der Befestigungsfläche kann bis max. 180°C betragen.

  • Sehr flache Bauform
  • Schnelle Reaktionsgeschwindigkeit, dadurch Minimierung des Temperaturüberschubes
  • Einfache Montage
  • Nach oben geschlossenes Gehäuse, Schutz vor Berührung
  • Löt- oder Andrückversion verfügbar

Callback-Service

Callback Regelungstechnik - Produkte

Callback
Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne unter Telefonnummer +49 911 9522-810 zur Verfügung. Selbstverständlich können wir Sie zu weiteren Detailinformationen auch gerne zurückrufen. Bitte füllen Sie einfach folgendes Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Inter Control Produkte unterliegen hohen Qualitätsanforderungen. Diese erreichen wir durch automatisierte Fertigungslinien mit hoher Ausbringungsmenge.

Für Einzelbedarfe (< 1000 Stück) wenden Sie sich bitte an unsere Handelspartner.

captcha
* Pflichtfelder
Zum Seitenanfang