Temperatursicherung "Minimelt Plus" Typ 155 431

Typ 155 431

Temperatursicherung "Minimelt Plus"

Die Temperatursicherung 155 431 wird eingesetzt, wenn eine höchstzulässige Temperatur nicht überschritten werden darf, wie z.B. in Bügeleisen, Kaffeemaschinen, Fritteusen etc.

Die Sicherung hat einen Schmelzloteinsatz, der über die Grundplatte in direktem Wärmekontakt mit der Befestigungsfläche steht. Bei Erreichen der Ansprechtemperatur schmilzt das Lot, der Stromkreis wird durch Kontaktöffnung dauerhaft unterbrochen. Wiedereinschaltung ist nicht mehr möglich. Nach Fehlerbehebung muss die Sicherung ausgetauscht werden.

Die Sicherung ist auch mit Kunststoffabdeckung lieferbar (aufschnappbar).
Zur Abdeckung bei hohen Abschalttemperaturen kann eine Keramikabdeckung mit Klemmfeder angebracht werden.

  • Einfache Montage
  • Schnelles Ansprechverhalten
  • 5 verschiedene Ansprechtemperaturen zwischen 206°C und 318°C
  • Isolierkörper aus Keramik
  • Hohe Dauerbetriebstemperatur
  • Große Kontaktöffnungskraft
  • Verschiedene Anschluss- und Befestigungsmöglichkeiten
  • Geprüft und zugelassen nach strenger US-Norm UL 1020 und VDE EN 60691 mit "TH 100"-Rating (100 Wochen Dauerbetrieb)
  • Engl. Fachartikel "TH-100"

Callback-Service

Callback Regelungstechnik - Produkte

Callback
Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne unter Telefonnummer +49 911 9522-810 zur Verfügung. Selbstverständlich können wir Sie zu weiteren Detailinformationen auch gerne zurückrufen. Bitte füllen Sie einfach folgendes Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Inter Control Produkte unterliegen hohen Qualitätsanforderungen. Diese erreichen wir durch automatisierte Fertigungslinien mit hoher Ausbringungsmenge.

Für Einzelbedarfe (< 1000 Stück) wenden Sie sich bitte an unsere Handelspartner.

captcha
* Pflichtfelder
Zum Seitenanfang