Temperaturbegrenzer/ -begrenzerkombination "Duoclic Plus" Typ 162 451

Typ 162 451

Temperaturbegrenzer/ -begrenzerkombination "Duoclic Plus"

Die Temperaturbegrenzer / Temperaturbegrenzerkombination 162 451 wird eingesetzt, um die Spannungsversorgung in einem elektrischen Gerät nach Erreichen der festgelegten Temperatur dauerhaft zu unterbrechen. Typische Anwendungen sind Elektrowerkzeuge, Heißpressen, Warmwasserspeicher etc.

Als Temperaturfühler dienen Bimetallscheiben, die direkt auf der Grundplatte der Kombination aufliegen und somit schnell auf Temperaturänderungen reagieren können. Bei Erreichen der individuellen Abschalttemperatur wirken die Bimetallschnappscheiben momentartig auf den jeweiligen elektrischen Kontakt ein und öffnen die Stromkreise. Nach der Abkühlphase verhindert je eine Stahlscheibe die selbsttätige Wiedereinschaltung des Temperaturbegrenzers. Das Wiedereinschalten erfolgt durch manuelle Betätigung einer Einschalttaste.

  • 2 Funktionen in einem Gerät
  • Einfache Montage und Verdrahtung
  • Schnelles Ansprechverhalten, lageunabhängig
  • Große Kontaktöffnungskraft
  • Hohe Lebensdauer
  • Gleiche Wärmeübertragung bei beiden Temperaturbegrenzern
  • Verschiedene Anschluss- und Befestigungsmöglichkeiten

Callback-Service

Callback Regelungstechnik - Produkte

Callback
Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne unter Telefonnummer +49 911 9522-810 zur Verfügung. Selbstverständlich können wir Sie zu weiteren Detailinformationen auch gerne zurückrufen. Bitte füllen Sie einfach folgendes Formular aus. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Inter Control Produkte unterliegen hohen Qualitätsanforderungen. Diese erreichen wir durch automatisierte Fertigungslinien mit hoher Ausbringungsmenge.

Für Einzelbedarfe (< 1000 Stück) wenden Sie sich bitte an unsere Handelspartner.

captcha
* Pflichtfelder
Zum Seitenanfang