Hardware-Entwicklung embedded solutions IOT (m/w/d)

Wir sind ein renommierter globaler Anbieter von temperaturabhängigen Schaltgeräten und Überstromschutzkomponenten. Unsere Produkte setzen technische Maßstäbe in der Regelung,
der Überwachung und dem Schutz von Elektrogeräten. Wir sind inhabergeführt, wirtschaftlich unabhängig und erfolgreich und bieten ein kollegiales, teamorientiertes Arbeitsumfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Projektbetreuung mittels agiler Methoden
  • Entwicklung und Konstruktion unter wertanalytischen, fertigungstechnischen und kundenbezogenen Gesichtspunkten
  • Koordination der Entwicklungsinhalte in Abstimmung mit unterschiedlichen Fachbereichen und Lieferanten, bzw. Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung  des Lasten- / Pflichtenhefts
  • Schaltplanerstellung, Simulationen (Spice Modelle), Unterstützung  des Einkaufs bei der (kostenoptimierten) Bauteilbeschaffung
  • PCB Layouterstellung, Abgleich mit der Konstruktion bezüglich des  Bauraums, Integration in Gehäuse, Konnektivität zu Aktoren und (kundenspezifischen) Schnittstellen
  • Fachliche Begleitung der Muster-, Prototypen- und Nullserienfertigung sowie von Baugruppen- und Systemtests
  • Validierung gemäß Lasten- / Pflichtenheft
  • Im Rahmen der Überleitung zur Serienproduktion,  Unterstützung  der QS hinsichtlich Prüfverfahren, -methoden und Erstellung von Prüfplänen. Kontakt zu Bestückern (EMS)
  • Mitarbeit bei erforderlichen Zertifizierungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Hardwareentwicklung / Betreuung von embedded solutions bis zur Serienreife
  • Fundierte Bauteilkenntnisse analog / digital
  • C/C++ Programmierung  / Assembler von Controllern 8 / 32 bit
  • Basiswissen Hochfrequenzanwendungen, Frequenzaufbereitung, Modulationsverfahren, idealerweise fehlertolerante Datencodierung und  Kenntnisse von DSP Algorithmen runden Ihr Wissen ab.
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Wir bieten: 

  • Vergütung nach IG Metall Tarifvertrag
  • 35 Stunden Arbeitswoche
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Verschiedene Arbeitgeberleistungen

Wenn Sie die Herausforderung reizt, in einem weltweit aktiven, erfolgreichen mittelständischen Unternehmen tätig zu sein, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (hr@intercontrol.de).

Dateien:
Hardwareentwicklung_embedded_solutions_IOT190 K
Informationsblatt_zur_Verarbeitung_von_Bewerberdaten_10.pdf181 K
Zum Seitenanfang